Die Promis unter den Wahrsagern

Promis in der Beratung in Sachen Zukunft. - Bildrechte: © Scott Griessel - Fotolia.com

Promis in der Beratung in Sachen Zukunft. - Bildrechte: © Scott Griessel - Fotolia.com

TV-Stars und Hollywood-Sternchen gehen nicht nur zum Psychologen. Für einen ruhigen Schlaf konsultieren viele Promis wie Brad Pitt, Uma Thurman und Demi Moore eine Wahrsagerin oder einen Wahrsager. Die Stars auf dem Broadway arbeiten nicht nur ihre Traumata auf, für das absolute Glück im Leben, möchten sie die sichere Prognose in Sachen Liebe, Gesundheit und Finanzen. Denn wer sollte mit einer vertrauenswürdigen Vorhersagen noch nachts von Zukunftsängsten geplagt werden?

Laura Day – Erfolg durch Bauchgefühl

Natürlich dürfen nur die besten aus der Hellseher-Gilde die Promis beraten. Sehr beliebt unter den Schauspielern ist Laura Day. Sie hilft das Traumgewicht, den Traumpartner oder den Traumjob zu finden. Das macht sie ganz intuitiv. Als „Wahrsagerin“ bezeichnet sich die 50-Jährige ungern. Lieber nennt sie sich eine „Wisserin“. Mit ihrem intuitiven Wissen kann sie Gefahren und Unfälle erkennen, bevor sie passieren. Wie das geht, beschreibt sie in ihrem Buch „How to Rule the World From Your Couch“. Darin gibt sie eine Anleitung, die die angeborene Intuition schulen soll, um sie für den eigenen Erfolg nutzen zu können.

Selbst macht sie das beeindruckend vor. Day ist zehnfache Millionärin. Das Geld verdiente die Amerikanerin in den letzten 15 Jahren. Dafür sah sie den Hollywood-Stars tief in die Seelen. Brad Pitt wie auch Demi Moore bekennen begeistert, dass sie an Laura Day glauben.

Winfried Noé – das Schicksal in den Sternen

Ein Star in Sachen Horoskop ist Winfried Noé – nicht in Hollywood, aber in Deutschland. Der studierte Jurist schreibt Sterndeutungen für Magazine wie „Freundin“ und „Bunte“. Auch auf dem Sender AstroTV berät der Starastrologe mit Blick in die Sterne. Clou des 54-Jährigen war die Vorhersage des tragischen Tods von Prinzessin Diana 1997.


Astro Telefon Beratung



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>